# Spinnennetz-Korb


 

 

Kennt ihr diese Tage, an denen für Euer Kind einfach alles falsch ist? 

 

Anziehen doof. Wickeln doof. Essen doof. Sandkiste doof. Spielzeug doof. Alles doof.

 

Dann hilft es uns immer, ein echtes 'Highlight' rauszuholen. Diese sind aus Haushaltsgegenständen schnell gezaubert - und retten die Stimmung garantiert!

 

 

 

 


Das brauchst Du:

Ein Wäschekorb mit Löchern

Paketschnur (o.ä.), je länger umso besser

Kleinigkeiten, wie O-Bälle, Duschschwämme, Gardinenringe, Badetierchen, Gläschendeckel, Messbecher, Bällebad-Bälle, Ringe der Stapelpyramide...

 

!!! Bitte lasst Eure Kinder beim Spielen nicht unbeaufsichtigt. Dinge, mit denen Euer Kind spielt, sollten immer größer sein, als der Durchmesser einer Toilettenpapierrolle !!!

 

So wird's gemacht:

Die Paketschnur wird durch den gesamten Wäschekorb gespannt. Es soll ein möglichst engmaschiges Netz entstehen. Die Kleinigkeiten müssen aber natürlich noch rauszubekommen sein. Aber je schwieriger es ist, um so länger ist Dein Kind auch beschäftigt ;-)...


Falls Dein Kind zu schnell die Motivation verliert, könntest Du das Netz zunächst grobmaschiger spannen. Ihr könnt die Schwierigkeitsstufe quasi den Fähigkeiten Eures Kindes anpassen.

 

!!! Am Besten hältst Du den Korb etwas fest, damit er nicht zu leicht kippen kann !!!

 

 

Viel Spaß mit dem Spinnennetz-Korb!

 

*DeisterMama


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Alex (Freitag, 08 April 2016 22:19)

    huhu :)

    ich selbst habe kein kind aber ich glaube das klappt auch super bei meinen neugierigen katzen. die werden ausflippen :)

    aber für kinder natürlich super! nicht nur für die sinne sondern auch für die seele, toller beitrag =)

  • #2

    DeisterMama (Freitag, 08 April 2016 22:35)

    Hallo Alex. Vielen Dank für Deinen Kommentar und schön, dass Du ohne Baby trotzdem zu mir gefunden hast :-). Ich hatte selbst mal einen Kater und kann mir sehr gut vorstellen, dass auch er seine Freude daran gehabt hätte. Sachen irgendwo rausfummeln lieben Katzen ja ebenso wie Kinder. Schau gerne wieder vorbei (oder lasse gerne in Like auf meiner Facebook-Seite da). Vielleicht habe ich ja mal wieder einen 'katzenkompatiblen' Post ;-)....
    Liebste Grüße, DeisterMama

  • #3

    Sarah (Samstag, 09 April 2016 10:59)

    Hallo,
    die Idee ist wirklich klasse! Wird hier gleich heut Nachmittag ausprobiert. Das Zwergenkind liebt Fummelsachen und ist davon bestimmt begeistert.
    Vielen Dank für diese schöne Beschäftigungsmöglichkeit und herzliche Grüße
    Sarah

  • #4

    DeisterMama (Donnerstag, 14 April 2016 19:19)

    Hallo Sarah! Ich freue mich über deinen Kommentar und viel Spaß beim Spielen :-). Liebe Grüße, DeisterMama