Säuglingsernährung (Stillen & Beikost) -

Wissen für Fachkräfte


Das Seminar richtet sich an: Eltern-Kind-Kursleitungen (DELFI, Pekip, FABEL u.ä.), Erzieher/innen in Krippen, sowie an Stillberater/innen, Hebammen, Kinderkrankenschwestern.

 

Organisatorisches: Eintägige Veranstaltung in Praxis Turi (Bergamtstrasse 2a in Barsinghausen), Samstags 10.00 bis 16.00 Uhr (60 Minuten Mittagspause), Getränke/Snacks und ein umfassendes Skript sind in der Kursgebühr i.H.v. 100 Euro enthalten.

 

Die Mindesteilnehmerzahl liegt bei 5 Personen, max. 12 Personen. 

 

Referenten: Karola Turi (Hebamme, Still- und Laktationsberaterin, Beraterin zur Bedarfsorientierte Ernährung) und Sabrina Lübker (Eltern-Kind-Kursleiterin, Stillberaterin, Multiplikatorin des Netzwerks Gesund ins Leben zum Thema Säuglingsernährung).

 

Nächster Termin:  Samstag, der 14. April 2018


Inhaltliches: Nicht alles, was in Büchern steht, ist für Sie als Kursleitung oder Erzieherin relevant und auch was über Generationen an Wissen weitergegeben wurde, ist heute nur noch bedingt aktuell. Das Wissen, was Sie als Kursleitung an Ihre Teilnehmer weitergeben möchten oder als Erzieher/in im Krippenalltag benötigen, gebe ich Ihnen an die Hand. Damit sind Sie auf dem aktuellen Stand der Empfehlungen der DGE und sind in der Lage die alltäglichen Fragen besorgter Eltern kompetent zu beantworten. Durch meine persönlichen Erfahrungen in der Eltern-Beratung weiß ich genau, was die relevanten Themen sind und wie Probleme praktisch im Alltag zu lösen sind. Wir sprechen über das Stillen und kleine Stillprobleme, sowie die Einführung der Beikost in Form von Brei und/oder Fingerfood. Dabei geht es ebenso um das Trinkenverhalten, die Zubereitung von Brei, verschiedene Gläschenkost, wie auch um das adäquate Anbieten von Fingerfood.

 

Außerdem wird es einen Exkurs zum Thema 'Bedarfsorientierte Ernährung' des Säuglings geben.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.